ACHTUNG:
Die Ausstellung ALL OF THIS WAS TRUE wurde aufgrund der Corona-Pandemie auf die nächste Spielzeit 2021 verschoben. 

Interaktive Ausstellung
ALL OF THIS WAS TRUE (EXCEPT SOME LITTLE LIES)

Die graphische Gestaltung der Werbemotive ist, neben der künstlerischen Stilistik, zu einem wesentlichen Merkmal der Außenwirkung des Theatersommers geworden. Die künstlerische Handschrift der Inszenierungen findet in den Plakatmotiven ihre einzigartige visuelle Entsprechung: ein humorvolles Augenzwinkern, das neugierig macht.

Die interaktive Ausstellung ALL OF THIS WAS TRUE stellt die schönsten Plakatmotive aus den letzten 30 Jahren vor: Bunt, laut, aufregend, dabei direkt und geheimnisvoll zugleich.

Jedes einzelne Motiv steht unverkennbar für die Message der Inszenierungen und für den Theatersommer. Besucher wie Theaterschaffende heben dieses besondere Design stets hervor und betonen die phantasievolle Gestaltung. Die Zeitreise in Plakatform zeigt auch, wie sich der Theatersommer über 30 Jahre hinweg immer wieder neu erfunden hat.

Dazwischen versteckt: LITTLE LIES. Ein kleines Suchspiel mit Plakaten von Stücken, die nie aufgeführt wurden. Wer sie entdeckt, nimmt an einer Verlosung teil; zu gewinnen gibt es theatertypische Erlebnis- und Sachpreise.

Das Sonderprogramm Reality Close-Up wird gefördert von: