Ronja Schweikert

Wurde in Waiblingen geboren und studierte nach dem Abitur Visuelle Gestaltung an der HfG Schwäbisch Gmünd, bevor sie das Schauspielstudium an der AdK Ulm absolvierte.
Ihre Schauspielstationen führten sie durch Deutschland und die Schweiz u. a. ans Deutsche Schauspielhaus Hamburg, das Staatstheater Stuttgart, Horizont Theater Köln, Landestheater Tübingen, Luzerner Theater, Kammertheater Karlsruhe und an die Württembergische Landesbühne Esslingen. Auf diesem Weg hat sie mit Richy Müller, Christian Nickel und Didi Hallervorden zusammengearbeitet. Darüber hinaus ist sie Dozentin für Synchronsprechen an der Akademie Deutsche POP und ist als Schauspieltrainerin und Regisseurin für Amateurtheatergruppen tätig.

Beim Theatersommer ist sie zum ersten Mal im Kinder und Familientheater zu sehen.