Sina Peris

Sina Peris, 1994 in Landau in der Pfalz geboren, schloss ihre Schauspielausbildung 2018 in Mannheim ab. Während ihrer Ausbildung war sie unter anderem mit der Produktion Die Geschichte vom Soldaten in Kooperation mit den Mannheimer Philharmonikern beim DAM Festival im Kosovo zu Gast.

Seit ihrem Abschluss arbeitet sie als freischaffende Schauspielerin. In Mannheim gab Sie mit dem Monologstück Es kommt der Tag von Carmen Priego ihr Debüt am Theaterhaus G7. Seit 2019 ist sie dort, am Freien Werkstatt Theater in Köln und bald auch auf der Bühne der Mainzer Kammerspiele zu sehen.

In unserer Jubiläumsspielzeit 2020 ist sie in Cyrano zu sehen.

www.sinaperis.de