Foto (oben): „Arsen & Spitzenhäubchen“ (Adele/N.M.Föhr, Martha, S.Helfenberger), ThS 2015

EINTRITTSPREISE 2021

Abendspielplan
Online-Tickets & Abendkasse: 22 € / erm. 11 € (Schüler*innen/Student*innen)

Sonderprogramm Reality Close-Up
ORLANDO: Online-Tickets & Abendkasse: 18 € / erm. 10 € (Schüler*innen/Student*innen)
SPÄT SPEKTAKEL: Online-Tickets & Abendkasse: 15 € / erm. 10 € (Schüler*innen/Student*innen)

Gutscheine für alle Tage 22 € (weitere Informationen unter Geschenkgutscheine)

Kindertheater
Online-Tickets & Tageskasse: Kinder 9 € / Erw. 15 €

Online-Tickets: Es fallen keine weiteren Gebühren an.
Ermäßigte Karten erhalten Studenten, Schüler sowie Personen mit Schwerbehinderung (ab 80%).
Der Nachweis wird am Einlass kontrolliert. Ohne Nachweis muss der Aufpreis zum regulären Ticket bezahlt werden.

ACHTUNG: Sitzplätze Große Bühne & Rondell 
Corona-bedingt besteht keine freie Platzwahl. Beim Einlass werden Ihnen von unserem Personal Plätze zugewiesen. Die Sicht ist von allen Plätzen hervorragend.

ACHTUNG: Einlass in der Spielzeit 2021:
Der Theatergarten öffnet bereits eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Corona-bedingt beginnt der Einlass auf der Großen Bühne ebenfalls bereits eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, im Kindertheater und auf der Rondell-Bühne erst ca. 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Hinweis: Aus Rücksicht auf die anderen Besucher kann ein Einlass nach Beginn der Vorstellung nicht garantiert werden. Ebenso besteht dann kein Sitzplatzanspruch mehr.

Karten können direkt über die Seite Spieltermine gekauft werden

KARTENTELEFON TEL. 07141 / 2423155

 Achtung Schulvorstellungen

ACHTUNG: Die Schulvorstellungen können leider auch in der Spielzeit 2021 nicht stattfinden.

 Telefonische Reservierungen

ACHTUNG: Unverbindliche Kartenreservierungen via Email oder Telefon sind in der Spielzeit 2021 aufgrund des geringen Platzangebots leider nicht möglich. Bitte nutzen Sie unseren Online-Shop oder lassen Sie sich zu den Telefonzeiten beraten. Herzlichen Dank für das Verständnis!

Telefonisch erreichen Sie uns in der Spielzeit 2021 immer an den Aufführungstagen von 16:30 Uhr bis 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn und an Tagen mit Kindertheater-Vorstellung von 12:45 bis 13:45 Uhr.

Sollten Sie uns nicht persönlich erreichen, erhalten Sie alle Informationen rund um Karten, Vorbestellungen und Spielplan über unsere Internetseiten oder unseren Anrufbeantworter. Telefonische und EMail Reservierungen sind in der Spielzeit 2021 nicht möglich.

 Gruppenermäßigung / sonstige Ermäßigung

ACHTUNG: Aufgrund der Abstandsregeln bei Theaterveranstaltungen hat sich die Zuschauerkapazität um ca. 70% reduziert. Um diesen Einnahmeverlust wenigstens etwas zu kompensieren sind in der Spielzeit 2021 keine Ermäßigungen möglich. Wir bitten um Verständnis!

 Geschenkgutscheine

Geschenkgutscheine sind nicht an einen Termin gebunden. Die Gutscheine kosten 22 € und sind an allen Tagen gültig. Gutscheine sind für alle Produktionen gültig und können nur nach telefonischer/E-Mail-Reservierung  eingelöst werden. Zum Einlösen des Karten-Gutscheins gehen Sie bitte wie folgt vor: 

via EMail: Teilen Sie uns Stücktitel und Datum der Vorstellung mit, die Sie besuchen möchten. Bitte unbedingt auch den Gutschein-Code in der Email nennen! Sie erhalten dann ein PDF-Ticket für jeden Einzelgutschein mit einem QR-Code, mit dem Sie Ihre Wunschveranstaltung besuchen können. 

via Telefon: Gutscheine können auch zu unseren Telefonzeiten verbindlich reserviert werden.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Gutscheine ihre Gültigkeit verlieren, wenn die ausgewählte Veranstaltung nicht besucht wird. 

Gutscheine für Theateraufführungen sind nach allgemeiner Rechtsauffassung keine Warengutscheine (weitere Infos unter www.verbraucherzentrale.de). —

Für die Saison 2020 gekaufte Gutscheine sind aufgrund der verkürzten Spielzeit ausnahmsweise bis Ende der Spielzeit 2021 gültig. Gutscheine erhalten Sie Corona-bedingt in der Spielzeit 2021 nur zu den Kassenzeiten im Cluss-Garten. Wir bitten um bargeldlose Bezahlung mit EC-Karte.  Für das Kindertheater sind keine Gutscheine erhältlich! Oder Sie kaufen Gutscheine in unseren Online-Shop.

 Abbruch oder Absage der Vorstellung

Der Theatersommer behält sich vor, bei schlechter Witterung den Beginn der Aufführung zu verschieben bzw. die Aufführung zu unterbrechen. Die Entscheidung darüber, ob eine Vorstellung stattfindet oder abgesagt wird, wird erst unmittelbar zum geplanten Vorstellungsbeginn von der Intendanz/Künstlerischen Leitung getroffen. Sollte die Vorstellung aufgrund von höherer Gewalt (z.B. unzumutbaren Witterungsbedingungen) abgebrochen werden, besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Rückerstattung des Eintrittsgeldes. Wird die Vorstellung in der ersten Hälfte der Aufführung abgebrochen, erhalten die Zuschauer „Regenfreikarten“ für eine weitere Vorstellung desselben Stückes. Muss die Vorstellung danach abgebrochen werden, besteht kein Anspruch auf Aushändigung von Regenfreikarten. Diese Regelung gilt für alle Karten (Online Tickets, Gutscheine).