Diana Gantner
Regie Kindertheater/ Schauspiel

Das Theatersommer-Publikum kennt sie als vitale und vielseitige Schauspielerin aus zahlreichen Produktionen im Abendspielplan. Vor allem jedoch auch durch ihre Mitwirkung in fast allen Kindertheater-Produktionen der letzten 15 Jahre. Sie ist wie keine andere mit dem lebendigen und fantasievollen Spiel unseres Kindertheaters vertraut. Was lag also näher als ihr die Möglichkeit zu bieten, ein neues künstlerisches Terrain zu erobern. In der Presse wurde ihre Inszenierung von Astrid Lindgrens „Pippi Langstrumpf“ als gelungenes Regiedebut gefeiert und so können wir uns dieses Jahr auf eine neue Premiere im doppelten Sinn freuen: Paul Maar hält erstmals Einzug in den Theatersommer und wir freuen uns auf „Eine Woche voller Samstage“ in unserem Familientheater 2022

Als neue Leiterin des Familientheaters liegen ihr besonders die Schulvorstellungen am Herzen und so bieten wir dieses Jahr erstmals ein theaterpädagogisches Konzept nach dem Besuch einer Schulvorstellung an, um das Theater direkt in die Schulen zu bringen und dort die Fantasie zurück zur Sprache und in die Köpfe der Kinder zu tragen.

Zu ihrer langjährigen Erfahrung an verschiedenen Kindertheaterbühnen und mit diversen Ansätzen der Theaterpädagogik kommt ein Team aus erfahrenen Theaterpädagoginnen.